JOHANN SMIDT, Deutschland

Informationen

"Der Schoner Johann Smidt wurde im Jahre 1974 in Amsterdam von der Cammenga Werft gebaut. Er wurde als Eendracht vom Stapel gelassen. Als erstes Schulungs-Segelschiff der niederländischen Zeiland Zeeschips nahm es an zahlreichen Regatten, so auch an den Tall Ships Races teil und hat den Atlantik überquert.Im Jahre 1989 wurde Eendracht an Clipper Deutsches Jugendwerk zur See verkauft und in Johann Smidt, nach einem Bürgermeister von Bremen, umbenannt. Es ist das einzige Mitglied der DJS Clipper-Flotte mit einem Rumpf aus Stahl, der für die originelle niederländische Konstruktion charakteristisch ist."

Weitere Informationen: http://www.clipper-DJS.org

 

Statistiken

Höhe: 33,53m
Länge: 32,63m
Besatzung: Stammbesatzung - 7, Auszubildende - 30
?>