KAPITAN BORCHARDT, Polen

Informationen

Kapitän Borchardt“ ist das älteste heute unter polnischer Flagge fahrende Segelschiff. Es wurde im Jahre 1918 in den Niederlanden vom Stapel gelassen und anfangs als Übersee-Frachtschiff eingesetzt. 1989 wurde das Schiff umgebaut und mit vierzehn Kabinen ausgestattet. Nach Polen kam es nach dem Verkauf durch eine schwedische Reederei, wo es als Schulungsschiff unter dem Namen Najaden genutzt worden war. Der gegenwärtige Eigner erwarb es am 30. August 2011. Die feierliche Benennung fand am 8. Oktober des gleichen Jahres statt. Das Schiff wurde nach Kapitän Olgierd Borchardt genannt.

Weitere Informationen: http://www.kapitanborchardt.pl

 

Statistiken

Segelfläche: 600 m2
Segel: 10
Länge: 33,84 m
Breite: 7,02 m
Tiefgang: 3,21 m
Motor: Caterpillar 3406B, 350HP
?>