Zusätzliche Ereignisse

EINE STADT VOLLER ATTRAKTIONEN

In Stettin erwarten Sie nicht nur die größten und schönsten Segelschiffe, sondern auch eine ganze Menge maritimer, kultureller und sportlicher Attraktionen, Animationen für Kinder und Speisen aus aller Welt. Während des Finales der Tall Ships Races 2017 wird bestimmt jeder Besucher etwas für sich finden – Langeweile ist ausgeschlossen!

Zusätzliche Ereignisse

PARADE DER SCHIFFSMANNSCHAFTEN

Der internationale, bunte, fröhliche Zug zieht am Sonntag, den 6. August durch die Straßen der Stadt. Teilnehmer sind die Blasorchester und Mannschaften der Segelschiffe und Yachten, die an der Regatta Tall Ships Races 2017 teilnehmen. Wir erkennen sie an charakteristischen Schildern mit den Namen der Schiffe und den Fahnen der Länder, aus denen die Schiffe stammen. Der Zug beginnt auf der Promenade Wały Chrobrego (Hakenterrasse) und endet am Sommertheater im Kasprowicz-Park. Dabei gibt es viel Tanz, Musik und eine Reihe künstlerischer Darbietungen. So werden sich die Mannschaften den Stettinern und den Touristen präsentieren. Die Atmosphäre, die dabei entsteht, breitet sich über die ganze Stadt aus!

KONZERT VON ANDREA BOCELLI

Der unter wogenden Masten und flatternden Segeln live gesungene Song Con te partirò von Andrea Bocelli wird bestimmt lange Zeit im Gedächtnis derer bleiben, die auf der Promenade Wały Chrobrego dem Finale der Regatta Tall Ships Races beiwohnen. Das bewirkt die außergewöhnliche Stimme des italienischen Tenors, Andrea Bocelli, der am Samstag auf der Hauptbühne als Star des Abends auftreten wird. Dank dem Ort und dem Charakter der Veranstaltung wird es eines der spektakulärsten musikalischen Ereignisse des Jahres 2017 in Europa sein.

THE VOICE OF POLAND KONZERT

Am Sonntagabend werden die Stars von The Voice of Poland auf der Hauptbühne am Fuß der Hakenterasse ein Konzert geben. Die beliebte TV-Talentshow verlässt zum ersten Mal in ihrer Geschichte das Studio und zieht nach draußen – genau nach Stettin. Hier werden die vier berühmten, roten Sessel errichtet und Einwohner zusammen mit Touristen und Juroren werden die aus dem Programm bekannten Stimmen hören. Die Show wird durch TVP2 übertragen.

Radio Zet konzert

Am Montagabend auf der Hauptbühne findet Radio Zet Konzert satt. Dj und Musikproduzent C-Bool wird dort zum Warm-up auflegen. Star des Abends - Kayah singt zum Abschluss.

SANDSKULPTUREN-FESTIVAL

Auf der Insel Łasztownia (Lastadie) werden während des Finales der Regatta Tall Ships Races 2017 sechs bis 3,5 m hohe Sandskulpturen präsentiert. Das sind ungewöhnliche Werke von Bildhauern, die sechs Wochen daran arbeiten werden! Alles erfolgt im Rahmen des 5. Sandskulpturen-Festivals, das an die maritime Tradition und seemännische Atmosphäre des Events anknüpfen wird. Während des Großseglertreffens wird jeder Gast der Veranstaltung im Festival-Sandkasten eine eigene Skulptur schaffen können. Veranstalter des Festivals ist die Stettiner Künstler-Agentur und die Stettiner Bergwerke für Rohstoffe AG.

KINDERZONE

Die vier Tage lang geöffnete Kinder-Zone auf dem Mickiewicz-Platz eröffnen die Animateure der Stettiner Gruppe Himbeer-Träume. Auf dem Programm stehen Aufführungen, Tanzworkshops, Animationen zum Thema See, Darbietungen von Künstler-, Kinder- und Jugendgruppen aus Stettin und Umgebung, Wettbewerbe und interaktive Spiele. Auf dem Mickiewicz-Platz entsteht ein interaktiver Raum, der der Förderung des Programms „Stettin – eine familienfreundliche Stadt“ dienen wird. Organisiert werden eine Ausstellung des Wissenszentrums Kopernik unter dem Titel „Der ertappte Verstand“ und eine Ausstellung seltener Pflanzenarten und tropischer Insekten. Auch die von den Kindern erwarteten Superhelden werden hier auftreten. Geplant ist auch die erste Edition des Reise-Festivals für die ganze Familie. Ein attraktiver Ort für die jüngsten Kinder werden die „Inseln des Abenteuer-Archipels“ sein, wo sie Abenteuer, fröhliche Spiele und Streiche erleben werden.

FESTIVAL DER SEGELFILME

Die Liebhaber des Windes und des Wassers werden sich im Żeromski-Park schöne Segelfilme anschauen können. Die diesjährige Edition ist der Beginn eines Festivals der Segelfilme und das Finale der Regatta Tall Ships Races 2017 in Stettin bietet den passenden Anlass. Das Ziel des Festivals ist die Präsentation der besten Kinoproduktionen und Dokumentarfilme über maritime Themen. Die Filmvorführungen dauern insgesamt über 50 Stunden und umfassen die neuesten Filmproduktionen und echte Filmperlen aus den vergangenen Jahren. Hier findet jeder etwas für sich.

JAHRMÄRKTE

Die Stände des Europäischen Jahrmarkts, der das Finale der Regatta Tall Ships Races 2017 begleiten wird, bieten italienischen Prosciutto-Schinken, griechische Oliven, spanische Paella, belgische Waffeln, französischen Eierkuchen, holländische Tulpen, irische mürbe Karamellmasse und vieles mehr. Jeder Besucher wird die Gelegenheit haben, ungewöhnliche Speisen aus ganz Europa zu kosten und Inspirationen traditioneller Küche aus verschiedenen Regionen unseres Kontinents zu sammeln. An dieser Stelle darf der den Einwohnern der Stadt wohl bekannte Jahrmarkt unter Segeln nicht unerwähnt bleiben. Besucher aus Polen und aus dem Ausland finden hier maritime Souvenirs, köstliche Speisen und originelle Erzeugnisse, die man kaum in Einkaufszentren erwerben kann.

FOOD TRUCK CUISINE FESTIVAL

Die Food-Truck-Zone wird auf der Insel Łasztownia (Lastadie), in der Nähe der Fußgängerbrücke, die zur Insel Wyspa Grodzka (Schlächterwiese) führt, eingerichtet. Das Festival ermöglicht eine kulinarische Reise rund um die Welt, die Führung übernehmen dabei rund 40 Restaurants auf Rädern mit einem sehr abwechslungsreichen Angebot von Speisen verschiedener Kulturen, Regionen, Länder und Kontinente. Zum Angebot werden auch traditionelle polnische Gerichte gehören, die für ausländische Seefahrer und Touristen gar exotisch anmuten mögen. Das kulinarische Festival wird auch der Erholung und Entspannung dienen. Die Gäste finden hier Sitzplätze, kalte Getränke und gute Musik.

ZONE SPHÄRISCHER ZELTE

In der Umgebung der schönen Segelschiffe, direkt in der Nähe der Stettiner beleuchteten Hafenkräne auf der Insel Łasztownia (Lastadie), entsteht die Zone sphärischer Zelte. In jedem der sechs Zelte präsentieren sich die Partner und Freunde des Stettiner Großseglertreffens – die Firmen TT-Line, OT Logistics, die Wasser- und Kanalisationswerke, der Verein des Stettiner Metropolitangebiets, die Geschäftsführung der Seehäfen Stettin und Swinemünde sowie das Ministerium für Seewirtschaft und Binnenschifffahrt. In den spektakulären Zelten gibt es Präsentationen, künstlerische und kulinarische Darbietungen, Spiele und Unterhaltung. Diese einmaligen modernistischen Konstruktionen wurden bereits beim Finale der Regatta Tall Ships Races 2013 von Stettinern und Touristen bewundert.

RUMMELPLÄTZE

Bereits am 4. August nachmittags starten an beiden Ufern der Oder zwei bunte Rummelplätze. Gebaut werden sie von unseren Nachbarn – Firmen aus Tschechien und aus Deutschland. Die Besucher erleben hier ein Riesenrad, ein Vmaxx-Pendel, das sich mit einer Geschwindigkeit von 120 km/h bewegt, und das in Europa größte Kettenkarussell, deren Sitze sich 80 Meter über der Erde drehen!

SAMBA-FESTIVAL

Ein Event mit guter brasilianischer Musik und emotionaler, heißer Samba! Während des Festivals bietet man den Einwohnern und den Touristen u.a. die Möglichkeit der Teilnahme an einem Schlagzeug- und einem Tanzworkshop. Geplant ist auch die Parade einer Karnevalsgruppe und eine Klub-Veranstaltung.

FESTIVAL DER BLASORCHESTER

Die Orchester spielen um den Pokal des Oberbürgermeisters der Stadt Stettin. Bestandteile des Wettbewerbsprogramms sind Auftritte auf der Bühne, Orchester-Paraden und Präsentationen der Orchester im Rahmen der Parade der Schiffsmannschaften. Zur Teilnahme haben sich Orchester aus dem ganzen Land angekündigt.

DRAISINEN-RENNEN

Die Attraktionen des Regatta-Finales sind nicht nur an Segelliebhaber gerichtet. Auch Zugliebhaber werden eine Möglichkeit haben, an einem einzigartigen Draisinen-Rennen teilzunehmen. Der Wettstreit von Familien, Freunden und Bekannten findet auf den Eisenbahngleisen mit einer Länge von 100 Metern statt. Die Mitarbeiter von OT Logistics erklären, wie die Draisinen funktionieren und wie sie richtig und gefahrlos zu bedienen sind. Die Fahrzeuge werden für alle Besucherinnen und Besucher ab dem 5. bis zum 7. August von 10 bis 16 Uhr verfügbar sein.

SPORT-ZONE

Viele aktive Attraktionen bietet die Sport-Zone, die an zwei Orten entsteht – in der Städtischen Sommer-Zone auf der Insel Wyspa Grodzka (Schlächterwiese), gegenüber der Promenade Wały Chrobrego (Hakenterrasse), und im Żeromski-Park. Es erwarten uns mehrere Tage erschöpfender Kämpfe auf Ladebäumen, Rudern auf Ergometern, Tauziehen und Präsentationen der Kampfkünste. Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der sportlichen Unterhaltung im maritimen Geist. Weitere Angebote sind ein Tischtennisturnier, ein Strongman-Wettkampf, ein Selbstverteidigungskurs, ein Familienwettbewerb, Stelzenlaufen, Bogenschießen, Surfsimulator, Völkerballspiele, eine Ecke für Kleinkinder und vieles mehr. Wir wollen beweisen, dass Sport nicht nur der Gesundheit dient, sondern auch viel Freude machen kann!

Family Travel Festival

Am 4.-7. August 2017, während des Finales der Tall Ships Races 2017, verwandelt sich der Adam-Mickiewicz-Platz in ein fahrendes Dorf, wo die jüngsten Teilnehmer ihr Wissen über die Welt durch Spiel und Unterhaltung vertiefen können. Im Festivalzelt werden Weltenbummler beweisen, dass Grenzen nur eine Vorstellung in unseren Köpfen sind. Es ist das erste Treffen dieser Art mit Menschen, die im Reisen den Sinn ihres Lebens sehen. Unter den geladenen Gästen sind reisende Familien, Gruppen von Freunden, Kinder und einsame Eroberer der entlegensten Winkel unserer Erde.

CHILLOUT-ZONE

Mühelos entdeckt man den Platz, wo sich die Chillout-Zone befindet. Der Wegweiser ist ein unauffälliger, schwarzer Hafencontainer in der Nähe der Langen Brücke auf dem Boulevard Bulwar Gdyński. Um diesen herum befindet sich ein Platz der Erholung, der Unterhaltung und des Sports. Dank der Tonanlage wird alles durch Musik begleitet und die entsprechende Beleuchtung wird die Besucher zur Aktivität animieren. In dieser Zone finden auch Gespräche mit Experten über Stettin statt, es entsteht eine DJ-Bühne, eine Werkstatt-Zone. Die Chillout-Zone funktioniert Tag und Nacht. Hier gibt es Plätze für Boulespiel, Federballspiel und Frisbee. Man wird hier tanzen, ein Sonnenbad nehmen oder sich auf dem Liegestuhl erholen können. Die Diskjockeys sorgen dafür, dass alles von Musikklängen begleitet wird.

FEUERWERKFESTIVAL PYROMAGIC

Es erwartet uns die 10. Edition des Internationalen Feuerwerkfestivals PYROMAGIC – der Himmel über Stettin wird wieder einmal leuchten! Das Jubiläum verpflichtet: Uns erwartet dieses Jahr das Meister-Finale, bei dem die Sieger der letzten vier Jahre ihre Kunst zeigen! Das diesjährige Festival findet auf der Promenade Wały Chrobrego (Hakenterrasse) direkt nach dem Finale der Regatta Tall Ships Races statt!
?>